neue Homepage: Wie lange braucht Google bis ...?

um eine Seite zu finden, zum indexieren, zum aktualisieren ?

Wie lange braucht Google ...?

Wie lange braucht Google zum indexieren?

bis Google meine Seite findet?

bis die Seite indexiert ist?

bis zum Aktualisieren?

Wie lange dauert das Ranking?

 

Wie lange braucht es bis ich mit meiner neuen Homepage in der Google-Liste auftauche?

Wenn ein erfahrener Webdesigner / Programmierer Ihre Homepage gemacht hat, so sollten die ersten Seiten binnen zwei Wochen auftauchen. Wenn er ganz gut ist bereits nach wenigen Tagen.

Haben Sie die Homepage selbst gemacht und treffen keine weiteren Maßnahmen, dann kann es sein, dass Google Sie nie findet.

Um zu verstehen, was, wann gemacht werden muss, muss man verstehen, wie die Prozesse innerhalb Google funktionieren. Man wird nie erfahren, wie das alles genau geht, aber gesunder Menschenverstand reicht aus, um eine Vorstellung davon zu bekommen.

Schritt 1: Google muss wissen, dass es die neue Homepage gibt.

+ einige Stunden

Schritt 2: Google schaut vorbei und holt sich die erste Seite.

+ einige Tage

Schritt 3: Google versucht eine erste Einschätzung und prüft, ob es weitere Seiten gibt.

+ etwa wöchentlich

Schritt 4: Google holt sich weitere Seiten.

+ einige Tage

Schritt 5: Google überprüft, ob seine erste Einschätzung richtig war.

+ etwa wöchentlich

Schritt 6: Die Inhalte werden nun bewertet, abstrahiert, verarbeitet und mit anderen verglichen.

+ einige Tage

Schritt 7: Die einzelnen Seiten werden bei entsprechenden Suchen angezeigt.

Je nach Suche / Suchphrase kann es sein, dass die Seiten unter ferner liefen rangieren, denn noch hat Ihre Seite keinerlei Vertrauen seitens Google verdient. Sie ist neu und es gibt keine positiven Erfahrungen damit. 

Für Sie heißt das nun, dass Google möglichst viele gute Erfahrungen mit Ihrer neuen Seite macht, dann wird Google Ihre Seite auch weiter vorne anzeigen.

Wenn Sie den Prozess oben ansehen, werden Sie verstehen, warum Google Wochen benötigt, bis Ihre Seiten dort bekannt und bewertet sind. Es dauert dann Monate bis einzelne Seiten bei relevanten Suchen weiter vorne stehen. Und nicht vergessen: Sie müssen besser sein, als Ihre Konkurrenz, sonst kommen Sie nie nach vorne.

Was sind "relevante Suchen"? Das sind Suchbegriffe, die Ihre Zielgruppe tatsächlich kennt und zur Suche nutzt. Wichtig dabei auch, dass diese Zielgruppe Ihnen zu Umsätzen, Ansehen oder Kontakten verhilft.

 

Ein paar Worte zum Schluss:

Die ganzen Maßnahmen werden unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung (SEO) oder Suchmaschinenmarketing (SEM) zusammengefasst.

Zurück